Aufbereiten

Willkommen bei AWAS

Die AWAS Gruppe ist eine mittelständische Firmengruppe mit Stammsitz in Wilnsdorf und 7 Firmen in Deutschland, sowie Tochterfirmen in der Schweiz, Polen, Rumänien und Ukraine.
Seit über 30 Jahren beschäftigt sich AWAS intensiv mit Entwicklung, Forschung und Herstellung von Abwasseraufbereitungsanlagen, wobei wir eng mit Instituten, wie z.B. dem Fraunhofer-Institut, der Hans-Sauer-Stiftung und unabhängigen Labors zusammenarbeiten.

 

News

08.05.2014: Neue Adresse ab 12.5.2014

Wir ziehen um!
Ab dem 12.5.2014 ändert sich unsere Büro-Anschrift:

AWAS GmbH Bayern
Bajuwarenring 21
82041 Oberhaching

04.12.2013: Abwasseraufbereitung für Röhrenwerk in Griechenland

AWAS Bayern erhält den Auftrag von SMS Meer zur Lieferung und Installation einer Emulsionsaufbereitungsanlage für ein Stahlrohrwerk in Griechenland. Die Anlage wird im Betrieb bis zu 5 m³/h aufbereiten.

27.06.2013: Abwasseraufbereitungsanlage für Druckguss in Nürnberg

AWAS hat erfolgreich eine Abwasseraufbereitungsanlage für Aluminiumdruckguss in Nürnberg installiert und in Betrieb genommen. Die Chargenspaltanlage hat nun eine Reinigungsleistung von bis zu 1m³/h Abwasser.

08.03.2012: AWAS erhält eine Bestellung von Global Pipe Company aus Saudi Arabien über eine Abwasseraufbereitungs- und Schlammentwässerungsanlage für Waschwasser aus der Stahlrohrproduktion.

Die Waschlösung enthält Ätzkali und Phosphat. Metall, Öl, und Fette müssen auf die lokalen Grenzwerte reduziert werden.

08.01.2012: Boliden Aitik Mine bestellt bereits die 3. Emulsionsspalt- und Flotationsanlage von AWAS

Anwendung: Waschwasseraufbereitung aus Wäsche von LKW und Radladern. Solide Emulsionen, verursacht durch Mikro-Emulsionen und Lösemitteln, müssen gespalten werden. Der entstehende Ölschlamm und Schwermetalle müssen aus dem Wasser entfernt werden.

29.10.2011: Abwasseraufbereitungsanlage für Röhrenwerk

Ein Hersteller von Stahlrohren bestellt bei AWAS eine Aufbereitungsanlage für Expanderölemulsion . Das aufbereitete Wasser wird im Kreislauf geführt.
Ferner wurde AWAS mit dem Bau von Hochdruck - Pumpstationen für die Rohrspülung betraut, sowie weiteren Pumpstationen und dem Wasser- und Abwassermanagement.

16.06.2010: Emulsionsspalt- und Flotationsanlage für Entsorgungsbetrieb / Schweden

Der Entsorger Sita Oil in Schweden bestellt bei AWAS einen Ölabscheider AWAS-GALAXIE 2002 und eine Spalt – und Flotationsanlage AWAS ADF-I 5000, um die gesammelten Abwässer aus Ölabscheiderinhalten von Tankstellen, der Stahlindustrie und Raffinerien zu reinigen.

02.04.2010: Großabscheider für neuen Flughafen Muskat / Oman

AWAS Bayern erhält einen Auftrag zum Bau von 9 Großabscheidern nach EN 858 Klasse I mit Leistung bis 560 l/sec für den neuen Flughafen Muskat International in Oman